Do you want to switch the language?

Bundestheater Holding

Implementierung eines CISCO DNA Centers für ein zentrales Netzwerk-Management.
mehr zur Casestudymehr zur Casestudy
Wer ist die
Bundestheater Holding?

Die Österreichischen Bundestheater – zu 100% im Eigentum der Republik Österreich – sind Österreichs größte Theaterorganisation. Das Burgtheater mit seinen Dependancen Akademietheater und Kasino am Schwarzen­bergplatz, die Wiener Staatsoper und die Volksoper Wien, das Wiener Staatsballett sowie die ART for ART-Theaterservicegesellschaft sind hier unter einem Dach organisatorisch und strategisch vereint. Die österreichischen Bundestheater beschäftigen über 2.300 Mitarbeiter:innen, davon allein 900 im Bereich der IT.  

Business Challenge

Die Bundestheater Holding bzw. deren Einrichtungen sind stark abhängig von einer gut funktionierenden IT-Infrastruktur. Dies gilt für alle Bereiche: Bühnentechnik, Gebäudetechnik, Künstler-Disposition, Ticketsale u.v.m. Um dies alles sicher und durchgängig managen zu können, braucht es eine hochverfügbare IT. Bei den Bundestheatern ist die IT mit den Jahren stetig gewachsen und wurde zunehmend inhomogener. Es fehlte ein zentrales Netzwerkmanagement, es gab keinen Overview über das Netzwerk als Ganzes, Wartungsarbeiten waren zeit- und ressourcen-intensiv.

Solution

Mit einem Cisco DNA Center hat man das gesamte Netzwerk – vollautomatisiert – immer im Blick, es lässt sich zentral managen, Problemfälle und Ursachen können rasch identifiziert werden, Wartungsarbeiten sind unkompliziert und Netzwerkkomponenten lassen sich problemlos ersetzen.

Services
  • Umfassende Beratung
  • Planung und Konzeption
  • Lösungsumsetzung
  • Supportleistungen
Technologie

Das Cisco DNA Center ist ein hochwirksames Kontrollzentrum für Netzwerke. Die Technologie wird auf einer physischen Appliance implementiert. Sämtliche Tech-Rollen werden durch geführte Workflows unterstützt, von NetOps und AIOps bis zu SecOps und DevOps.

Value
  • Verbesserung aller IT-relevanten Management-Prozesse: Verwaltung, Personalmanagement, Controlling
  • Optimierung der Kundenservices: eTicket, Customer Experience
  • Investitions- und Zukunftssicherheit durch eine flexible und ausbaufähige Lösung
Zukunfts­aussicht

In den next steps soll der Digitalisierungsprozess weiter vorangetrieben werden. Die Cisco DNA-Lösung wird zu einem konzernweiten Monitoring ausgebaut. Ein Schwerpunkt ist dabei die generelle IT-Sicherheit mit dem Aufbau einer schlagkräftigen Security Operation. Auch hier werden die aus dem Cisco DNA Center gewonnenen Daten und Netzwerkinformationen eine wesentliche Rolle spielen.

Als Theaterorganisation sind wir zwar ein sehr analoges Produkt, wenn ich das so sagen darf, aber ohne eine Top-IT und ohne Digitalisierung wären wir überhaupt nicht in der Lage, unser Angebot umzusetzen und den Theaterbegeisterten aus aller Welt ein so starkes Programm zu bieten.

Ing. Markus Huber

CIO der Bundestheater Holding

Wie kann ich Ihnen helfen?